Österreichischer Hopfen aus dem Mühlviertel – Frisch eingetroffen!

Startseite » Österreichischer Hopfen aus dem Mühlviertel – Frisch eingetroffen!

Mühlviertler Hopfen

Österreichischer Hopfen aus dem Mühlviertel – Frisch eingetroffen!

Ab sofort ist unser Sortiment um den heimischen Mühlviertler Hopfen erweitert! Dadurch ist es bei uns jetzt erstmals möglich Bier mit 100% heimischen Rohstoffen zu brauen. Neben den in Wien produzierten Hefen von Lallemand und den Malzen des oberösterreichischen Familienbetriebs Plohberger fehlte nur noch Österreichischer Hopfen.

Das Mühlviertel ist mit 135 Hektar unser größtes Hopfenanbaugebiet und gehört zur Hopfenbaugenossenschaft, einer Erzeugergemeinschaft mit aktuell 35 Mitgliedern. Bereits seit 1206 wird im Mühlviertel Hopfen angebaut.

Neben der alten Mühlviertler Sorte Malling haben wir für euch noch die Hochalphasorte Magnum und die feinen Aromahopfensorten Perle, Tradition, Hersbrucker Spät, Comet und Super Styrian Aurora ins Sortiment mit aufgenommen. Wenn ihr mit diesen Mühlviertler Hopfensorten brauen wollt, könnt ihr sie ganz einfach im Rezept mit den namensgleichen deutschen Sorten aus der Hallertau ersetzen (zb. Mühlviertler Perle statt Hallertauer Perle). Bei der Umrechnung hilft euch unser Alphawert-Umrechner unter Berechnungen.

Viel Spaß beim Brauen!

Keine Kommentares

Post A Kommentar